Kung Fu Academy Shaolin Kaiserslautern e.V.
Kung Fu Academy Shaolin Kaiserslautern e.V.

Meditation

Ausbildung

Treten Sie ein und werden Schritt für Schritt zum Qi Gong Lehrer ausgebildet

  • Bewegungen in Ruhe und Stille verinnerlichen (Donggong)
  • Übungen in meditativen Bewegungsabläufen (Jinggong)
  • Kombinierte Übungen in Stille und Bewegung (Jingdonggong)
  • Atemtechniken
  • Energieübertragung
  • Theoretische Übungen

Artikel

Tanja 2015

Es kamen einmal ein paar Suchende zu einem alten Zenmeister.
“Herr”, fragten sie “was tust du, um glücklich und zufrieden zu sein?

Wir wären auch gerne so glücklich wie du.”

Der Alte antwortete mit mildem Lächeln: “Wenn ich liege, dann liege ich. Wenn ich aufstehe, dann stehe ich auf. Wenn ich gehe, dann gehe ich und wenn ich esse, dann esse ich.”

Die Fragenden schauten etwas betreten in die Runde. Einer platzte heraus:

“Bitte, treibe keinen Spott mit uns. Was du sagst, tun wir auch. Wir schlafen, essen und gehen. Aber wir sind nicht glücklich. Was ist also dein Geheimnis?”

Es kam die gleiche Antwort: “Wenn ich liege, dann liege ich. Wenn ich aufstehe, dann stehe ich auf. Wenn ich gehe, dann gehe ich und wenn ich esse, dann esse ich.”

Die Unruhe und den Unmut der Suchenden spürend fügte der Meister nach einer Weile hinzu:

“Sicher liegt auch Ihr und Ihr geht auch und Ihr esst. Aber während Ihr liegt, denkt Ihr schon ans Aufstehen.

Während Ihr aufsteht, überlegt Ihr wohin Ihr geht und während Ihr geht, fragt Ihr Euch, was Ihr essen werdet.

So sind Eure Gedanken ständig woanders und nicht da, wo Ihr gerade seid. In dem Schnittpunkt zwischen Vergangenheit und Zukunft findet das eigentliche Leben statt.

Lasst Euch auf diesen nicht messbaren Augenblick ganz ein und Ihr habt die Chance, wirklich glücklich und zufrieden zu sein.”

 

Meditation

Der Feind in meinem Kopf

 

FullSizeRender(36)

Selbst, oder gerade 16-jährige Mädchen sind unsicher, fühlen sich nicht schön und wissen nicht was sie anziehen sollen. Der Grund sind ständige Selbstzweifel.

Der innere Kritiker, immer am Nörgeln und am Grübeln!

Wir Erwachsene kennen uns damit bestens aus.

Perfektionismus, übertriebener Arbeitseinsatz, sowie ein ausgeprägtes Kontroll- und Sicherheitsverhalten. Manchmal wird dies immer schlimmer, schleichend, erst kaum zu merken, bis es zu spät ist und wir verzweifeln. Warum?

An uns selbst? Daran, dass wir glauben nicht schnell genug zu sein, nicht gut genug?

Zu hässlich, zu dumm?

In solchen Momentan beneide ich diejenigen, die nur an sich selbst denken und sich immer besonders fühlen. Doch, wir wissen, dass auch diese Menschen genau die gleichen Probleme haben, nämlich den Feind im eigenen Kopf, der ständig grübelt und kritisiert!

Tritt unser innerer Kritiker in sozialen Situationen auf, kooperiert er am liebsten mit dem Harmoniesüchtigen.

Wie häufig haben wir uns Sorgen wegen eines anstehenden Gesprächs gemacht? Es kam dann immer anders als erwartet, da hätte man sich den halben Tag Grübelei durchaus sparen können!

Es ist, als sehe man einen Film vor sich, projiziert aber diese Bilder selbst. Um Abstand zu gewinnen muss man augenblicklich aufhören Bilder zu projizieren und sich herausnehmen, auf Abstand gehen, mit Abstand betrachten. Heraustreten!

Dies kann man erreichen, indem man sich auf die Gegenwart besinnt. Augenblicklich ans Fenster treten, dass Hier und jetzt beobachten. Danach versuchen den Geist zur Ruhe kommen zu lassen. Ruhe, innerliche Ruhe, versuchen einfach mal nicht zu denken!

Dies ist natürlich nicht einfach, aber es gibt kleine Techniken, die das bewirken!

Es gibt eine Seite die denkt und es gibt einen innerlichen Beobachter. Er ist die Instanz, die unsere Denkstruktur abschalten und uns wieder zu Bewusstsein führen kann. Es ist als würden wir beim Autofahren den Gang wechseln, wir können die Gangschaltung des Geistes nutzen, um in den inneren Beobachter zu wechseln.

Unsere Selbstwahrnehmung wird eingeschaltet und in diesem Moment können wir die Vorgänge im Kopf beeinflussen und die Führung übernehmen.

 

Allgemein

Systeme

 Zhan Zhuang: „Stehende Säule“ = Chan (Zen) Meditation = stilles Qigong
Inneres und äußeres Gleichgewicht: Zhan Zhuang („wie ein Baum stehen“) beschreibt eines der wirkungsvollsten Systeme des Qigong, das in Chinas alten Schulen der Gesundheitspflege und Meditation zu Hause ist. Es wird auch „Stehende Säule“ genannt. Hier lernen wir uns zu zentrieren, unsere Energien zu wecken, diese im Körper anzusammeln und in der Einheit aufgehen zu lassen.

Cansigong: „Seidenübungen“ = Qigong der Chen Familie = bewegtes Qigong
Harmonie und Lebensenergie: Cansigong („einen Seidenfaden aufwickeln“) ist ein Übungssystem der Chen Familie aus Chenjiagou - VR-China. Es verbindet die äußere spiralförmige Bewegung mit dem inneren Fluss der Vitalenergie „Qi“. Das „Dantian“ (Unterbauch, Körperschwerpunkt) ist das Zentrum der Bewegung.

Ba Duan Jin: acht Brokate Qigong
Wörtlich heißt Ba Duan Jing „Acht Stücke Brokat“, da ein Brokat meistens aus Seide und mit chinesischen Geschichten bestickt ist, heißt es somit auch „Acht Stücke schöne Bewegung“. Ba Duan Jing ist medizinisches Qigong - die acht Brokate werden im Stehen ausgeführt und sind durch langsame Arm- und Körperbewegungen gekennzeichnet. Jede Bewegung wird mehrfach wiederholt. Während des Übens wird mit Visualisierungen gearbeitet. Das bedeutet, dass zu den körperlichen Bewegungen auch innere Bewegungen kommen, die durch die Vorstellungskraft erzeugt werden.

„Dao Shi Qigong“ im Wechsel der Jahreszeiten nach Chen Xiyi:
Gesundheitsqigong = bewegtes Qigong zuzüglich der Meridianlehre aus der TCM

Bestimmte Akupressur- und Akupunkturpunkte am Körper werden massiert.
Geschmeidigkeit und Kraft: Bänder, Sehnen und Muskeln werden natürlich gedehnt und die Beweglichkeit der Gelenke verbessert. Die Propriozeption, das Gleichgewicht, sowie die Zusammenhänge der äußeren Struktur werden geschult.

Wir empfehlen:

Folgende Liste beinhaltet wichtige Links, die Sie interessieren könnten.

kungfu-kaiserslautern.de

 Aktuell - Artikel

wudang-Kaiserslautern.de

 Wudang Kaiserslautern

taichi-academy.de

 Tai Chi in Vollendung!

kampfsport-academy.de

 Selbstverteidigung für Kinder

Druckversion Druckversion | Sitemap
© QiGong Kaiserslautern